Stadiondach für das neue SC-Stadion in Freiburg

,Moderne Dachkonstruktion mittels 3D-Visualisierungprozess der Deutschen EVERLITE GmbH

Im Dezember 2012 fiel der Beschluss zum Bau eines neuen Stadions für den SC Freiburg. Per Bürgerentscheid wurde am 01.02.2015 der Standort im Wolfswinkel festgelegt.

Die Baugenehmigung wurde für Ende Oktober 2019 erwartet, schon Anfang 2018 fragte der Architekt des Stadions eine Dachkonstruktion für den Neubau bei EVERLITE an. Nachdem alle Anforderungen unter anderem hinsichtlich Statik und Schalldämmwerten bekannt waren, präsentierte die Deutsche Everlite GmbH anhand moderner Konstruktionstechniken und eines ganzheitlichen Beratungskonzeptes einen individuellen Lösungsvorschlag mit neu geprüfter PC25 Verglasung. Es folgte die Auftragserteilung.

Als innovativer Lösungsanbieter liefert EVERLITE von der Information bis zur professionellen Umsetzung alles aus einer Hand. Es erfolgte die Aufarbeitung und Umwandlung der 2D-Planungsunterlagen in aussagekräftige und berechenbare 3D-Visualisierungen. Hierbei wurde unter anderem im Konstruktionsprogramm die komplette Unterkonstruktion modelliert. Dies diente nicht nur der Lösungsfindung der Ausführungsart der Ecken, sondern auch der Klärung von statischen Voraussetzungen. Anschließend konnte im 3D Modell die Einteilung der Sprossen, sowie die Simulierung der PC25 Verglasung erfolgen.
Die 3D-Visualisierung diente in der Folge als ganzheitliche Grundlage für die Erstellung von Produktions- und Montagepapieren, sowie Fertigungsstücklisten in der Stücklistensteuerung PDM und letztlich zur Anleitung der Montagearbeiten am Standort Freiburg.

Die 3D-Visualisierung der Deutschen Everlite ist der perfekte Lösungsansatz die technischen Herausforderungen eines solchen Großprojektes individuell zu betreuen, schließlich wäre ein Testaufbau im Werk zur Klärung der technischen Fragen wie Schnittermittlung viel zu zeit- und kostenintensiv gewesen. Anhand der 3D-Solidworks Konstruktion konnte flexibel auf Änderungen in den Stücklisten und Detailplänen durch Zeitplanverschiebungen reagiert werden.

In der modernen Dachkonstruktion des Freiburger Stadions wurden unter anderem Aluminium Sprossen 120×80 mm, eine PC25 Verglasung und 80mm Deckschienen eingebaut.

Weitere Informationen & externe Links:
Projektinfos vom IFS
Der SC Freiburg über sein neues Stadion „Das Stadion in Bildern“
SWR-Reportage „Der Stadionbauer“

Die Deutsche Everlite freut sich sehr, innovativer Lösungsanbieter für dieses aufregende Großprojekt gewesen zu sein. Wir wünschen dem SC Freiburg alles Gute, viel Erfolg und vor allem viele erfolgreiche Spiele in ihrem neuen Stadion!

Blick ins Stadion – mit Blick auf die modernen Dachkonstruktion von EVERLITE

Das Stadiondach von oben

Quellen: Wikipedia, Adobe Stock, Deutsche Everlite GmbH

Deutsche Everlite GmbH Profi Chat