Lichtwände EV40

Das System EV40 ist für Teilverglasungen der Außenwand, als komplette Wandverkleidung oder als Shedverglasung nutzbar. Mit einer Elementstärke von 40 mm hat das mehrschalige Element hervorragende Wärmedämmeigenschaften und eine hohe Stabilität. Der Einsatz ist für Einfeldsysteme ohne Zwischenunterstützung oder bei sehr hohen Verglasungen auch im Mehrfeldsystem mit verdeckter Befestigung auf den bauseitigen Zwischenriegeln möglich. Natürlich können auch alle Arten von Fensterflügeln oder Zu- und Abluftgeräte sowie Rauchabzug integriert werden. Die Einfassungen sind aus dem nicht rostenden Material Aluminium umlaufend ausgeführt. Auf Wunsch können die Profile und die Verglasung gegen Aufpreis farblich an Ihr Konzept angepasst werden.

Die 40 mm starken Paneele mit der bewährten Nut und Federverbindung sind 500 mm breit. Dabei unterscheiden sich die Paneele in der Schalenanzahl die den U-Wert maßgeblich beeinflussen. Die Rahmenprofile stehen in thermisch getrennter und nicht thermisch getrennter Ausführung zur Verfügung.


Weitere Infos und Details

Wir haben Themenprospekte zu Tageslichtlösungen, Zubehör und unseren Leistungen. Den Prospekt Fassade EV40 können Sie sich hier anschauen und herunterladen (Download über das Bild rechts). Wenn Sie alles in einem übersichtlichen Ordner wollen, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular, wir senden Ihnen gerne kostenlos die Printversion zu.
Sie haben Fragen? Wir haben Antworten, schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.