Aufzugsschachtentrauchung

Kosten einsparen durch Systemlösungen der EVERLITE

Bisher waren Permanentöffnungen die Antwort auf die Frage der Aufzugsschachtentrauchung, auch in den Bauordnungen der Länder. Doch diese sind aus energetischen Gesichtspunkten wenig sinnvoll und nicht mehr zeitgemäß. Bei jeder Aufzugsbewegung strömt entweder warme Luft aus oder kalte Luft in das Gebäude - unkontrolliert. Heute gibt es wesentlich bessere und EnEV-konforme Lösungen. Mit einem Aufzugsschachtentrauchungs-System der EVERLITE ist eine kontrollierte Be- und Entlüftung möglich. Der Rauchabzug ist im Brandfall gewährleistet, das Gebäudeklima wird reguliert und Kosten werden minimiert.



 


Vorteile

  • Kostensenkung durch Energieeinsparung
  • Regelbare Belüftung
  • Personenschutz
  • Umweltschutz
  • Regelbares System
  • Einsparpotential (weniger unnötiger Energieeinsatz)
  • Schnell amortisiert (bereits nach 5 Jahren möglich, abhängig von örtl. Bedingungen, System, Einstellungen)