Sattel-Lichtbänder

Die Deutsche Everlite GmbH aus Wertheim baut und montiert geneigte Dachlichtbänder in allen gängigen Varianten.

Seit 2003 hat das Unternehmen die deutsche Zulassung für Sattel-Lichtbandsysteme in Sprossenausführung. EVERLITE fertigt Sattel-Lichtbänder mit gleichmäßiger Neigung wie etwa 30/30 oder 45/45 Grad oder in jeder gewünschten Neigung ab 15 Grad, damit ausreichend Licht in den Baukörper kommt. Um Photovoltaik oder Solarthermie zu integrieren, sind spezielle Adaptersysteme lieferbar, die Anlagen nahezu aller Hersteller integrieren können, ohne die Gewährleistung der Verglasung zu beeinflussen. Dachlichtbänder von EVERLITE sind mit ALPHAGLAS®-Stegplatten ausgestattet und können aus verschiedenen Licht- und Wärmedämmqualitäten, verschiedenen Brandschutzoptionen, sowie Varianten des integrierten Sonnenschutzes optimal konfiguriert werden.

Alle Dachlichtbänder werden komplett in Deutschland produziert. EVERLITE bietet Ihnen darüber hinaus die Komplettleistung, inklusive Montage vor Ort.

Anwendungsmöglichkeiten & Zubehör